I N S T G R A M  –  M A R K E T I N G  –  T I P P

SO NUTZT DU DIE “TOP NINE” FÜR DEIN INSTAGRAM-MARKETING

Die “Top Nine Instagram Moments” sind eine tolle Möglichkeit ohne großen Aufwand Content zu erstellen. In diesem Fall ein super Thema,

das deine Community zum Mitmachen animiert und sich für jedes Nischen-Thema einsetzen lässt. Klingt großartig, oder? Auf der linken Seite siehst du übrigens meine “Top Nine Insta Moments” 2019. Klicke auf das Handy mit meinen “Top Nine”, wenn auch du diese Übersicht für 2019 erstellen möchtest.

Die Auslieferung erfolgt per E-Mail. Dort kannst du die Zusammenfassung als Bild herunterladen, dann als Beitrag veröffentlichen oder auch in deiner Insta-Story präsentieren.

WAS GENAU SIND DIE “TOP NINE”?

Auch auf Instagram neigt sich das Jahr dem Ende zu – Zeit alles etwas Revue passieren zu lassen. Was waren deine Highlights, welcher Content kam bei deiner Community richtig gut an? Die “Top Nine Instagram Moments” ist eine Bildübersicht deiner Insta-Posts, die 2019 am meisten interagiert haben. Eine wertvolle Information für dein Monitoring! Denn Hier hast du auf einen Blick, welcher Content gut war und du solltest jetzt darüber nachdenken, ob du im neuen Jahr mehr von diesem Content erstellt. 😉 Aber Achtung, es kann sein, dass nur das Bild-Format einbezogen wird und keine Bewegtbilder!

Grundsätzlich sind die “Top Nine Insta Moments” nicht zu verwechseln mit den “Top 9” (Beliebteste Beiträge) in einer Hashtag-Sammlung. Das Prinzip ist zwar das gleiche, hat aber nichts mit deinen persönlichen “Top Nine” zu tun.

Damit auch du die Vorteile einer solchen Aktion, ohne großen Aufwand für die Content-Erstellung, für dich nutzen kannst, habe ich hier ein paar Inspirationen für dich. Zeig der Instagram-Welt deine #topnine2019 und nutze diese Idee clever für dein Instagram-Marketing.

NEUE INSPIRATIONS-QUELLE

Hashtags sammeln häufig Themen zu einer Nische. Auch die “Top Nine” sind eine Nische. Allerdings eine, die wieder ganz viele verschiedenen Themen in einer visuellen Sammelbox darstellt. Genial! Die perfekte Inspiraions-Quelle!

NUTZE DAS COMMUNITY-HASHTAG

Postest du deine “Top Nine” in deinem Feed oder in deiner Insta-Story, dann vergiss nicht dieses Hashtag #topnine2019 zu nutzen. Auch wenn die Beiträge natürlich super schnell mehr werden, ist es trotzdem eine Chance neue Follower oder eine andere Zielgruppe zu erreichen.

SOFORTIGER AUSTAUSCH MÖGLICH

Teile solche Aktionen mit deiner Community! Du bietest ihnen Mehrwert in Form von News zu Instagram und du regst deine eigene Community an mit dir zu interagieren.

Tablet zeigt vier weitere Instagram Experten-Tipps
H O L E   D I R   M E I N E   G R A T I S   I N S P I R A T I O N E N

5 WEITERE STRATEGIE-TIPPS

FÜR DEIN INSTAGRAM-MARKETING MIT DEN “TOP NINE”

Nach deiner Anmeldung erhältst du regelmäßig Tipps für deinen BusinessFlow auf Instagram.
Ab und an sende ich dir Infos zu meinen Angeboten, Workshops & Kursen zu.
Du kannst dich jederzeit abmelden – mehr dazu findest du in der Datenschutzerklärung.

WARUM DER ANBIETER “TOP NINE”?

Es gibt neben dem TopNine-Anbieter auch noch die “BestNine”. Ich habe mich aber bewusst für den Anbieter der “Top Nine”-Auswertung entschieden. Hier sind meine Gründe:

1. Ich wollte meine “Top Nine” gerne per E-Mail zum Archivieren haben.

2. Darstellung: Bei den anderen Tools wurden zwar exakt die gleichen Bilder ausgewählt und auch in der gleichen Reihenfolge dargestellt (logisch, da es ja nach den meisten Interaktionen ausgewählt wird) aber bei “Top Nine” stimmten auch überall die Größenverhältnisse der einzelnen Bilder.

3. Bei “Top Nine” ist die Übersicht neutraler gestaltet und ich kann sie so einfacher zur weiteren Verarbeitung nutzen.

4. Bei einer Seite hat es ewig geladen und dann abgebrochen. Bei “Top Nine” war die E-Mail ruck zuck in meinem Postfach.

Instagram-Likes sichtbar machen in einer Minute
Menü